15.05.2008

 

  Vom 10. bis zum 12 Mai

fand das nun 5. Kermes Fest

der Sultan Ahmet Moschee

in Billstedt statt.

 
 

 

Als Gäste waren unter anderem die Polizei Billstedt, der SPD Bürgerschaftsabgeordnete Metin Hakverdi, Mitglied des Regionalausschusses Tuncay Tüysüz, Bernd P. Holst und Thomas Ritter von der Freiwilligenbörse, sowie den einen oder anderen Mietervertreter der Hansa Baugenossenschaft vor Ort. Dass hier nichtmuslimische Mietervertreter anwesend waren, hatte besondere Bedeutung da viele Mieteinheiten der Hansa Baugenossenschaft von Bürgern muslimischen Glaubens bewohnt werden.

Umfangreich Hintergrundgespräche des Bürgerschaftsabgeordneten Metin Hakverdi, sowie Bernd P. Holst und Thomas Ritter von der Freiwilligenbörse in Sachen Bürgerengagement vertieften die Beziehungen zur Sultan Ahmet Moschee. Vor einiger Zeit konnte die Freiwilligenbörse, zusammen mit der Moschee und der Bundeswehr einen Austausch über Muslime und Bundeswehr machen. Am Montag, den 16. Juni 2008 wird die Bundeswehr ihr Siegerprojekt des Victor Klemperer Preises im Billstedt Center vorstellen, dass bereits im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn ausgestellt und ausgezeichnet wurde. Der von 14 jungen Soldatinnen und Soldaten der Unteroffiziersschule der Luftwaffe in Appen erstellte Bildband befasst sich mit dem Thema Toleranz in der Bundeswehr. Bemerkenswert am Projekt T ist die selbstkritische Auseinandersetzung mit dem Thema: Wie lässt sich Toleranz gegenüber unterschiedlichsten Lebensweisen ausüben? Und wie lassen sich individuelle Freiräume mit den streng hierarchischen und straff organisierten Strukturen der Bundeswehr vereinbaren? mehr lesen hier klicken  

Neben Ständen mit Literatur, Speisen und Getränken, einem Clown für die Kinder, und viel Platz zum Unterhalten,

wurde auch der Ball des neuen türkischen Fußballmeisters Galatasaray Istanbul versteigert.

 

 

 

 

Ein gelungenes Fest mit hohem kulturellem Anteil, da extra eine Frauengesangsgruppe aus der Türkei angereist war um im nahe gelegenen Kurt Körber Gymnasium ein Konzert zu geben.

Abgeschlossen wurde dieser Kulturevent dann noch mit einem gemeinsamen Essen der Akteure im  Meram Restaurant in Billstedt.

 
     

Stand: 15.05.08